GERECHTES BRETT (7″-VINYL/FREE MP3, 2003)

Artist
Die Sterne
Released
2003
  1. -:-- / -:--
  2. -:-- / -:--

Auszug aus dem B-Side Interview zum Erscheinen des Albums „Das Weltall ist zu weit“. In diesem stellte Robin Jeganathan folgende Fragen zu „Gerechtes Brett“, die an dieser Stelle in der Diskografie gut aufgehoben sind:

Wieso ist „Gerechtes Brett“ nicht auf dem Album gelandet?
Wir fanden, dass der Song inhaltlich nicht zu dem Album passte. Wir haben nicht nur den Song weggelassen, sondern auch viele andere Ideen verworfen. Aber dieser Song war schon fast fertig und deshalb wollten wir auch etwas damit machen. Die Gelegenheit war die Tour zu dem Live-Album letzten Herbst, da wollten wir mit einem Bonus Track etwas Aufmerksamkeit erreichen. Wir haben ja auch ein Video zu „Gerechtes Brett“ ohne Budget komplett selbst gemacht. Das ist dann auch tatsächlich ein, zwei Mal gelaufen und hat so die Tour gesponsert. Innerhalb dieses Videos ging es darum, gegen dieses komische Copy-Protect-Zeug bei CDs zu protestieren und den Song einfach freizugeben. Zu sagen, wir profitieren über die Live-Einnahmen davon. Es gibt einen Interessenkonflikt zwischen Plattenfirmen und Bands – es ist nicht dasselbe, wie es oft gesehen wird.

Zur Musik von „Gerechtes Brett“: Das Gitarrenriff erinnert an AC/DC.
Genau, diese AC/DC-Vorliebe schwingt bei unserem Schlagzeuger ohnehin immer mit, er ist AC/DC-Fan seit Ewigkeiten. Das muss auch mal ausgelebt werden.