IN ECHT (ALBUM RE-ISSUE, 2005)

Artist
Die Sterne
Released
2005-08-29
  1. -:-- / -:--
  2. -:-- / -:--
  3. -:-- / -:--
  4. -:-- / -:--
  5. -:-- / -:--
  6. -:-- / -:--
  7. -:-- / -:--
  8. -:-- / -:--
  9. -:-- / -:--
  10. -:-- / -:--
  11. -:-- / -:--
  12. -:-- / -:--
  13. -:-- / -:--
  14. -:-- / -:--
  15. -:-- / -:--
  16. -:-- / -:--

Album Player


Weitere Infos
Re-Issue des zweiten DIE STERNE Albums mit vier Non-Album Tracks. Neu gemastert von Chris von Rautenkranz im Soundgarden Studio Hamburg, Mai 2005. Das Cover von Bianca Gabriel ist leicht anders als das Original. Das Booklet beinhaltet neben allen Lyrics auch ein Essay von Christian Buß.

Gesang & Gitarre: Frank Spilker
Bass: Thomas Wenzel
Orgel: Frank Will
Schlagzeug: Christoph Leich
Weitere Musiker: Heiner Ebber (Percussion; heute als Jacques Palminger berühmt berüchtigt), Jan-Phillip Kelber (Querflöte), Pete Devlin (Gesang), Psycho II (Sologitarre bei Franzi und Crack), Josef Thoene (Trompete auf Il Silencio) und DJ Mad (Beginner) scratchte auf ES MÖCHTE ECHT SEIN. Jochen Distelmeyer steht als Gesangscoach in den Credits.

Produziert von Chris von Rautenkranz und DIE STERNE im Soundgarden Studio, aufgenommen auch von Martin Fekl.

Zu den Bonus-Tracks:
EIFERSUCHT SPRICHT, bei dem Schlagzeuger Christoph Leich neben Frank Spilker singt, wurde im Januar 1991 von Chris von Rautenkranz aufgenommen, produziert und gemischt, auch im Soundgarden Studio. JETZT NICHT wurde 1991 hingegen von Chris‘ Bruder Carol von Rautenkranz aufgenommen und gemischt. KLAMMER ZU wurde 1992 aufgenommen und abgemischt im Tonstudio an der Ruhr. Produziert von Carol von Rautenkranz und Tom Täger.

Auch wenn die Original-Version schon im CD-Regal steht, lohnt sich diese bearbeitete Wiederveröffentlichung allein wegen des Booklets und der zeitgemäßen Aufmachung und des klareren Sounds.