WENN DIE NACHT AM TIEFSTEN (SPLIT-SINGLE, 2003)

Artist
Die Sterne
Released
2003-10-27

Split-Single mit Fettes Brot als Auskopplung aus dem Rio Reiser Tribut-Album.


Frank im Interview mit B-Side: „Bei solchen Projekten ist ja klar, dass der Anstoß nicht von uns gekommen ist. Da hat sich jemand ausgedacht: Wir machen jetzt mal dieses „Familienalbum“. Und unter bestimmten Voraussetzungen macht man da mit. Wir haben uns dafür entschieden, weil da relativ coole Bands dabei sind und Rio Reiser eine der wichtigsten coolen Größen innerhalb der deutschsprachigen Musikproduktion ist. (…) Die Wahl des Stücks ist ein bisschen aus dem Zeitgefühl entstanden: „Wenn Die Nacht Am Tiefsten Ist“ – in Zeiten der wirtschaftlichen Depression und der sozialen Kürzungen. Wobei man natürlich nicht weiß, wie wichtig das dann letztendlich genommen wird. Auch dass es auf dieser Single landet, war uns in dem Moment noch nicht klar. Aber das haben wir dann ja so autorisiert, und es war dann auch gut. Ich hatte kein Problem damit. (…) Die Produzenten hatten das Gefühl, dass diese Fettes-Brot-Single am meisten Werbung für das Album machen kann. Ich fand den Song eher schwach, aber die Interpretation gut. Aber es hat ja auch nicht so richtig funktioniert. Das Original ist ziemlich unbekannt und auf einer der letzten Platten. (…) Wir haben ihn (den Song) ja im Prinzip respektvoll nachgespielt, ein bisschen in unserem eigenen Duktus. Aber da es bei den Scherben-Fans immer diese etwas unangenehme Fraktion der Puristen und der Ökohippies gibt, haben wir uns gedacht, die kann man mit so was noch herausfordern – weil die natürlich Cher-Effekt- und Künstlichkeits-Hasser sind. (…) Ein bisschen Provokation, aber auch Klarmachen, dass es jetzt eine Neuinterpretation ist. Ich finde, das passt einfach auch. Während man in den 70er Jahren Wahwah benutzt hatte, macht man jetzt so einen Computereffekt.“